Presse- und Kundeninformation

Hamburg, 4. 3. 2011 - Die next four GmbH informiert in Zusammenarbeit mit der CreditPlus Bank AG und der Stater Deutschland GmbH und Co. KG

Neuer Karrierekredit soll beruflichen Aufstieg erleichtern

www.karrierekredit.de ist ab sofort die richtige Adresse für alle Beschäftigten, die beruflich weiter kommen wollen und für Ihre Qualifizierung größeren finanziellen Spielraum benötigen. Hierzu hat nexteducation, das Hamburger Finanzhaus für Bildung und Wissen, mit seiner Marke Tenman ein spezielles Kreditangebot konzipiert. Als Bankpartner wurde die CreditPlus Bank AG gewonnen, Tochtergesellschaft der Crédit Agricole. Der Tenman-Karrierekredit wird jedoch ausschließlich über nexteducation vermittelt. Das Angebot zeichnet sich durch günstige Konditionen und schnelle Abwicklung aus sowie eine kostenlose Beratung zur individuellen Aufstiegsfinanzierung.

Entschlossene Kreditkunden erhalten online über www.karrierekredit.de eine schnelle Entscheidung über ihren Kreditantrag. Wer sich genauer über die Kreditbedingungen informieren will, findet über die Webseite auch telefonische Hilfe.

Nicht immer jedoch ist ein Kreditwunsch gründlich genug durchdacht. Häufig kann nexteducation vorteilhaftere Möglichkeiten für Qualifizierung und Finanzierung aufzeigen. "Wir beraten dabei in der Rechtsstellung eines Maklers, der ausschließlich dem objektiven Kundeninteresse verpflichtet ist", betont Leander Hollweg, Geschäftsführer der next four GmbH; nexteducation ist deren auf den Bildungsmarkt spezialisierter Geschäftsbereich. Daneben hat next four langjährige Erfahrung in der Optimierung persönlicher Finanzen. Der besondere Nutzen für den Kunden liegt in der Kombination dieser beiden Beratungsansätze. Kreditinteressenten, die sich für Ihren Antrag noch etwas Zeit lassen können, empfiehlt Hollweg daher, sich auf den mehrstufigen Beratungsprozess einzulassen. Der Kundenkontakt erfolgt über Telefon und gegebenenfalls skype und webcam. Nach den für qualifizierte Finanzberatung gültigen Standards wird der gesamte Beratungsprozess protokolliert. Termine können telefonisch über die auf der Webseite genannte Assistenzzentrale vereinbart werden. Dort werden Interessenten von der Firma Stater Deutschland betreut, einem erfahrenen Serviceunternehmen für kundenfreundliche Kreditprozesse.

Flexible Kreditverwendung

Die Beratung bei nexteducation und die Kreditentscheidung der Bank erfolgen unabhängig voneinander. Weder materielle Sicherheiten noch eine bestimmte Karriereplanung werden zur Voraussetzung für die Kreditgewährung gemacht. Die Verwendung des Kredits ist vielmehr freigestellt und unterliegt keiner Prüfung. "Schließlich können die unterschiedlichsten Ausgaben dazu beitragen, den persönlichen Berufszielen näher zu kommen", erläutert Rainer Lüthje, Produktmanager bei nexteducation. Zum Zeitpunkt der Antragstellung müssen alle Kreditinteressenten aber bei einem in Deutschland ansässigen Unternehmen beschäftigt sein und regelmäßige Gehaltseinkünfte beziehen. Daraus ergibt sich die Entscheidung der Bank über Kreditvolumen, Zinshöhe und Laufzeit.

Passend für den Bachelor-Master-Aufstieg

"Der Tenman-Karrierekredit ist damit besonders auf die Bedürfnisse junger Akademiker zugeschnitten, die nach dem Bachelor-Abschluss ihre ersten Berufsjahre hinter sich haben", erklärt Rainer Lüthje: "Wer dann seinen Karriereweg fortsetzen möchte, konnte oft noch nicht genug ansparen, um ein teures Masterstudium aus eigener Kraft zu finanzieren."

Lüthje hofft, dass sich das neue Kreditangebot herumspricht, und wahrscheinlich würden auch viele Studienanbieter ihre Studenten gerne darauf hinweisen. "Aus rechtlichen Gründen sind diesen Hinweisen aber strenge Grenzen gesetzt", betont Leander Hollweg. Für Banken sei es schwierig, Finanzierungen für abstrakte Wirtschaftsgüter wie "Karriere" oder "Bildung" bereitzustellen. "Dass unser Partner CreditPlus dieses innovative Angebot mit nexteducation überhaupt entwickelt hat, muss man der Bank hoch anrechnen", meint Hollweg und ergänzt: "Eine vielleicht schwer verständliche, aber unvermeidbare Konsequenz ist jedoch, dass kein Bildungsanbieter schriftliche oder elektronische Informationen über den Tenman-Karrierekredit verbreiten darf". Bildungsinteressenten rät Rainer Lüthje: "Lassen Sie sich niemals ein bestimmtes Qualifizierungsangebot durch einen Kredit schmackhaft machen." Bei der Auswahl des richtigen Karriereaufbaus seien ganz andere Überlegungen maßgeblich: "Und da beginnt die im Ergebnis offene nexteducation-Beratung".

Konditionsübersicht Tenman-Karrierekredit

Angebotenes Kreditvolumen: einkommensabhängig: in der Regel Nettodarlehensbeträge 2.500 bis 50.000,-- Euro
Laufzeit: 12 bis 84 Monate; Sondertilgungen sind möglich.
Zinsen: bonitäts- und laufzeitabhängig ; effektive Jahreszinsen 4,29 % bis 11,49%, gebundene Sollzinssätze p.a.: 0,53 % bis 9,82 %; zzgl. 2 - 3,5 % Bearbeitungsentgelt.
Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag 5.000 Euro, effektiver Jahreszins 8,99 %, gebundener Sollzinssatz 7,18 % p.a. zzgl. 3,5 % Bearbeitungsentgelt.
Auszahlung: in einer Summe
Tilgung: in gleichen Monatsraten ab der Auszahlung

Disclaimer: Maßgeblich sind allein die offiziellen Produktbeschreibungen der CreditPlus Bank AG. Diese Information stellt keine Aufforderung dar, einen Kredit aufzunehmen oder eine andere Dienstleistung gegen Vergütung in Anspruch zu nehmen. Bildungsträgern ist es untersagt, schriftliche oder elektronische Hinweise auf die Internetseite www.karrierekedit.de zu geben. Dazu gehört auch die Kopie dieser Information. Keine Bildungsmaßnahme darf unter dem Anschein angepriesen werden, dass Interessenten dafür einen Tenman-Karrierekredit erhalten könnten. Die next four GmbH und die CreditPlus Bank AG schließen die Haftung für Zuwiderhandlungen aus.

V. i. S. d. P.: Leander L. Hollweg, next four GmbH, Stormsweg 3, 22085 Hamburg, Email: l.hollweg@nexteducation.de; Telefon ++49 40 180 333 25