Erstmals Lösungsvorschlag für Bildungskredite mittels privater Banken

Presseinformation, Hamburg, 05.11.2004

Damit alle deutschen Studenten ein ausreichendes und sozial verträgliches Finanzierungsangebot für ihr Studium erhalten, hat die Hamburger Firma Tenman privaten Banken jetzt einen detaillierten Lösungsvorschlag unterbreitet.

Der Bildungskredit kommt ohne staatliche Förderung aus. Stattdessen beruht das Tenman-Konzept auf messbarem Vertrauen in die künftigen Einkommen der jungen Akademiker. Sicherheiten und Bürgschaften sind nicht notwendig. Selbst ein Studium in Fächern mit vermeintlich schlechteren Arbeitsmarktchancen kann finanziert werden. Das Modell erfordert während des Studiums keine Zinszahlungen. Nach dem Studium sind zwei Tilgungsfreijahre vorgesehen. Die Rückzahlung erfolgt in festen Raten mit wählbarer Tilgungsdauer.

Automatisierte Abwicklungsprozesse machen das Angebot auch für die Banken finanziell sehr attraktiv. Ansparpläne und Ausbildungsversicherungen können den Bildungskredit ideal ergänzen. Finanzfachleute haben das Verfahren nach bankpraktischen Gesichtspunkten erarbeitet.

Am 9. November beginnen vor dem Zweiten Senat des Bundesverfassungsgerichts die Verhandlungen über das Verbot von Studiengebühren. Die Richter dürften bei Ihrer Entscheidung auch die Frage im Blick behalten, ob junge Menschen durch Studiengebühren von einem Studium abgehalten werden. Schon heute reicht die staatliche Förderung kaum für die studentischen Lebenshaltungskosten – fast zwei Drittel aller Studenten müssen neben dem Studium noch arbeiten. Dies soll sich durch das Tenman*-Konzept ändern.

Die Firma Tenman hat sich auf die Finanzierung marktwirtschaftlicher Bildungsprozesse spezialisiert. Unabhängig von ihren unternehmerischen Projekten bereitet Tenman die Gründung einer „Deutschen Bildungsstiftung“ vor, die alle Bürger für die Finanzierung besserer Bildung mobilisieren will.

Verantwortlich (V.d.i.S.P):

Leander L. Hollweg
T: +49 (0)40 180 333 25
F: +49 (0)40 180 333 27
Email: Hollweg@10man.de

Weitere Informationen zur Tenman GbR unter: www.10man.de