Für ein besseres Verständnis des strukturellen Wandels

Wir haben mit dem Aufbau eines zunächst "virtuellen" Forschungsinstituts für die Wissenswirtschaft begonnen. Seit unserer Gründung im Jahr 2005 konnten wir zahlreiche Kontakte zu Hochschulen, Strategieinstituten, Forschungseinrichtungen, Verbänden, Stiftungen, Finanzunternehmen, Consultants, praxiserfahrenen "Querdenkern" und wirtschaftswissenschaftlichen Vereinigungen knüpfen. Mit dem Ziel der späteren institutionellen Gründung eines Tenman Prognosys "Research Institute for Knowlegde-based Economic Systems" (RIKES) werden wir dieses Netzwerk zu einem produktiven Informationsverbund ausbauen.

Der Nutzen für die Netzwerkpartner soll in einem besseren Verständnis des wirtschaftstrukturellen Wandels bestehen, der mit dem Übergang zur "Wissensgesellschaft" verbunden ist. Insbesondere soll die Verbindung der Märkte für Kapital, Informationen, Bildung, Wissen und immaterielle Wirtschaftsgüter thematisiert und neue werthaltige, auf Wissen basierende Finanzmarktprodukte präsentiert werden. In dem Netzwerk können Hintergrundinformationen ausgetauscht, neue Ideen diskutiert und Projektpartnerschaften auf den Weg gebracht werden.

Aktuelles

21.02.2011
Keynes im Lichte der modernen Komplexitätstheorie
Leander L. Hollweg, 7. Jahrestagung der Keynes-Gesellschaft, 21./22. Februar 2011, Izmir, RIKES Working Paper No. 3, Februar, 2011

01.09.2010
Neue Keynes-­Regel für das Weltwährungssystem: Wie Finanz-­ und Bildungskrise erfolgreich bekämpft werden können
Leander L. Hollweg, 6. Jahrestagung der Keynes-Gesellschaft, 15./16. Februar 2010, Chemnitz, RIKES Working Paper No. 2a (überarbeitete Version), September, 2010

01.06.2010
Zeit für die Einführung der Keynes-Regel im Weltwährungssystem: Goldstandard ohne Gold - Wie Bildung, Wissen und Humankapital zum neuen Anker der Währungen werden kann
Leander L. Hollweg, 6. Jahrestagung der Keynes-Gesellschaft, 15./16. Februar 2010, Chemnitz, RIKES Working Paper No. 2, Juni, 2010

12.03.2009
Immoblilienfinanzierung in den USA: Zwischen Sozialpolitik und Risikorating - Ein System des institutionalisierten ökonomischen Irrsinns
Leander L. Hollweg, 4. Jahrestagung der Keynes-Gesellschaft, 16. Februar 2009, Wien, RIKES Working Paper No. 1, Februar, 2009

RIKES